Skip to main content

Kinderhochbett mit Rutsche Weiß

Was versteht man unter einem Kinderhochbett mit Rutsche in weiß? Diese Variante findet man sehr oft unter allen Spiel- und Hochbetten. Aus diesem Grund scheinen diese Modelle sehr beliebt zu sein und besitzen einen hohen Stellenwert. Wir möchten Sie über alle Vor- und Nachteile dieser Variante informieren.

Aus welchem Material besteht ein Kinderhochbett mit Rutsche in weiß?

Auf den ersten Blick könnte man meinen, es wird beim Material auf Spanplatten oder ein anderes Material gesetzt. Dem muss aber nicht so ein. Denn auch viele Massivhölzer werden nach der Produktion mit weißer Farbe lackiert. Und schon entsteht ein Kinderhochbett mit Rutsche in weiß. Ebenso wäre es möglich, dass ein Bett aus Metall in weiß lackiert wird. Der Grund dahinter ist sehr leicht zu verstehen: Die Farbe weiß ist sehr beliebt und findet in allen Zimmern einer Wohnung Anwendung. Weiß besitzt die Eigenschaft, eine optimistische Stimmung zu verbreiten und bringt zudem Helligkeit in jeden Raum. Hierdurch erscheint jeder Raum größer und heller als er in Wirklichkeit ist. Hinzu kommt, dass sich ein weißes Möbelstück mit allen anderen Möbeln kombinieren lässt, egal in welcher Farbe sich diese präsentieren.

Die Vorteile vom Kinderhochbett mit Rutsche in weiß

kinderhochbett-mit-rutsche-weißEin weiterer Vorteil besteht in der Flexibilität eines weißen Hochbettes. An dieses lässt sich jeder Vorhang montieren und in Sekundenschnelle verändern Sie zum Beispiel ein Piratenschiff in ein sanftes Prinzessinnenschloss. Somit können Sie das Spielbett an Ihr jüngeres Kind weiterreichen, wenn das Erstgeborene daran kein Interesse mehr zeigt. Ein Weiterverkauf dieses Bettes würde ebenfalls einfacher vonstattengehen. Was wir persönlich wichtiger finden: Sie können bei einem weißen Bett die Vorhänge nach den Wünschen Ihrer Kinder verändern. Tatsache ist, dass sich mit fortschreitendem Alter auch die Interessen der Kinder ändern. Plötzlich ist nicht mehr Winnie Pooh oder der Wikinger interessant. Es muss dann die Feuerwehr sein oder eine dann aktuell angesagte Zeichentrickfigur. All dies ließe sich mit einem weißen Spielbett jederzeit erreichen.

Theoretisch könnten Sie bei einem Kinderhochbett mit Rutsche in weiß sogar die Jahreszeit beachten: Montieren Sie zur Weihnachtszeit Vorhänge mit einem Weihnachtmann, einem Rentier oder einem sonstigen Weihnachtsmotiv, während Sie im Sommer ein frisches Grün oder Blau einziehen lassen. Verzichten Sie hier bewusst auf ein Motiv, sodass die Vorhänge über mehrere Jahre hinweg verwendet werden können. Ebenso spielen sowohl Jungs als auch Mädchen mit einem unifarbenen Bett.

Diverse Abwandlungen beim Kinderhochbett mit Rutsche in weiß

kinderhochbett-mit-rutsche-weißSelbstverständlich gibt es nicht nur ein Modell in dieser Kategorie. Viele verschiedene Hersteller produzieren auch unterschiedliche Modelle. Diese präsentieren sich zum Beispiel in einer unterschiedlichen Liegehöhe und somit auch in einer unterschiedlich hohen Leiter. Für die allerkleinsten gibt es die sogenannten Halbhochbetten, deren Leiter nur aus zwei oder drei Sprossen bestehen. Die großen Modelle hingegen haben relativ hohe Leitern und manchmal sogar eine Treppe. Zum Großteil befindet sich die Leiter in senkrechter Stellung, hin und wieder aber auch in einer geneigten Position.

Ähnlich verhält es sich mit der Rutsche. Abhängig vom vorhandenen Platz im Kinderzimmer können Sie sich hier zwischen einer seitlich montierten Rutsche und einer nach vorne weglaufenden Rutsche entscheiden. Sie können sich nicht entscheiden? Beachten Sie hierbei die Vorlieben Ihrer Kinder beziehungsweise deren Motorik. Denn bei einer seitlich angebrachten Rutsche muss das Kind auch seitlich aufsteigen und von der Leiter aus auf die Rutsche gelangen. Anders verhält es sich mit den nach vorne montieren Rutschen: Hier steigt das Kind über das Bett auf die Rutsche.

Lässt sich das Kinderhochbett mit Rutsche in weiß verfeinern?

Auf alle Fälle. Es gibt nicht nur die allseits bekannten Vorhänge, Tunnel und Türme zu kaufen. Dank der Farbe weiß können Sie das Spielbett so gestalten wie Sie möchten und dieses mit einem Kletternetz, einem Kletterseil oder gar mit einer Schaukel verfeinern. In diesem Fall sind kaum Grenzen gesetzt – außer der Räumlichkeit selbst. Allerdings sollten Sie vorsichtshalber bei solch einem Turnbett das Verletzungsrisiko minimieren und den Boden mit weichen, dicken Matten auslegen.

kinderhochbett-mit-rutscheNatürlich können Sie auch weiteres Zubehör nutzen und im unteren Bereich eine abgedunkelte Spielhöhle erschaffen oder diese Fläche als Stauraum nutzen. Fakt ist, dass Sie später ein Kinderhochbett mit Rutsche in weiß jederzeit in ein Jugendbett verwandeln können. Dann steht Ihnen ebenfalls ein breites Spektrum an Dekorationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Kinderhochbett mit Rutsche Weiß – Extravagantes Modell gefällig?

Innerhalb dieser Kategorie findet man sehr extravagante Modelle. Diese präsentieren sich wie ein kleines Haus oder eine Hütte und sind keinesfalls mit Vorhängen ausgestattet. Vielmehr entschieden sich hier die Hersteller dazu, das Bett mit Wänden zu umkleiden. So entsteht für die Kinder ein eigenes kleines Reich, das sie nach Lust und Laune nutzen können: Als Spielfläche, als Arbeitsbereich oder zum Nachdenken. Denn heute ist eines wichtiger denn je: Jedes Kind benötigt seinen eigenen Bereich, in den es sich jederzeit zurückziehen kann, notfalls zusammen mit seinen Freunden oder seinen Geschwistern.

Einen Nachteil haben Kinderhochbetten mit Rutsche in weiß: Der Lack provoziert geradezu, diesen zu bemalen. Aber dank dem Lack lässt sich jede Farbe jederzeit wieder abwaschen.